Gefördertes Wohnen und Gewerbe

München - Berg am Laim

3 Wohngebäude mit Gewerbe und Errichtung von drei Schallschutzwänden
30 öffentlich geförderte Mietwohnungen EOF


Es handelt sich um einen Neubauwohnanlage bestehend aus drei viergeschossigen Einzelgebäuden
mit insgesamt ca. 30 Wohneinheiten entlang der Kreillerstraße. Die Gebäude bilden einen Schallschutzriegel zum dahinter liegenden Wohngebiet. Eines der Gebäude ist freistehend, zwei Gebäude werden stirnseitig an eine Bestandsbebauung angeschlossen. Im Erdgeschoss der Neubauten ist Gewerbe vorgesehen. Die Gebäude werden teil.- bzw. voll unterkellert. Die zu errichtenden Wohnungen unterliegen den EOF-Förderkriterien sowie dem Öko-Katalog
der Stadt München. Weiterer Bestandteil der Baumaßnahme ist die Errichtung von zwei transparenten Schallschutzwänden von ca. 8m Breite und 12m Höhe, welche sich zwischen Bestand und Neubau spannen.

Bauherr: Gewofag

Fotos: Antje Hanebeck

© 2020 WGP OLIVER GLÜCK ARCHITEKTUR UND STADTPLANUNG GMBH - ALBANISTR. 6 - 81541 MÜNCHEN