Stadthäuser in Schwabing

München - Schwabing

Neubau von 11 Punktbauten mit 176 Wohneinheiten und einer Tiefgarage 

Am nördlichen Rand von Schwabing entsteht an der Leopoldstraße 250 ein neues Stadtquartier. 174 variantenreiche Wohneinheiten verteilt auf 11 sechgeschossige Punkthäuser werden um eine weitläufige Parkanlage gruppiert.
Das neuentstandene Quartier bildet die Kernzone eines neuen Wohn- und Gewerbegebietes an der Leopoldstraße. Die elf gestalterisch varierten Wohngebäude mit Pianobalkonen stabilisieren formal die Kernzone des heterogenen Baufeldes.
Zu den besonderen High-lights der exclusiven Wohneinheiten zählen die Penthouse-Wohnungen mit großer Dachterrasse und Panoramablick, sowie einem separaten Liftzugang in die eigene Wohnung. 
Die Wohnanlage wurde als Energieeffizienzhaus 70 errichtet und ist barrierefrei erschlossen.

1.Preis geladener Architektenwettbewerb 2010

Bauherr: Infraplan Gesellschaft für Infrastrukturplanung, Gewerbe- und Wohnbau GmbH & Co. Betriebs KG

Foto: Antje Hanebeck

© 2020 WGP OLIVER GLÜCK ARCHITEKTUR UND STADTPLANUNG GMBH - ALBANISTR. 6 - 81541 MÜNCHEN