Aufstockung und Nachverdichtung eines Wohnhochhauses u. einer Wohnzeile in Holzbauweise

München - Neu-Forstenried

Das bestehende 9-geschossige Wohnhochhaus wurde um ein Geschoss mit zwei neuen Familienwohnungen in Holzbauweise aufgestockt und mit Miniapartments je Geschoss nachverdichtet.
Der Bestand wurde energetisch saniert (Fassade, Fenster), die Balkone erneuert und die Eingangsbereiche wurden gestalterisch aufgewertet.

Das bestehende 4-geschossige Wohngebäude wurde um ein Geschoss mit sechs neuen Familienwohnungen in Holzbauweise aufgestockt.
Der Bestand wurde energetisch saniert (Fassade, Fenster), die Balkone erneuert und die Eingangsbereiche wurden gestalterisch aufgewertet.

Leistungsphase:  3 (teilweise) & 5

Auftraggeber: Pfaffinger Hochbau GmbH

Bauherr: Dawonia Real Estate GmbH & Co. KG

© 2020 WGP OLIVER GLÜCK ARCHITEKTUR UND STADTPLANUNG GMBH - ALBANISTR. 6 - 81541 MÜNCHEN